Vielfalt Tapas online bestellen

Vielfalt Tapas

Lenauplatz 9, Neuehrenfeld, Germany

🛍 Lieferservice, Mittagessen, Tee, Vegetarier, Bier*

4.1 💬474 Bewertungen

Essen bestellen

Essen bestellen wird immer beliebter, und das zu Recht: Es ermöglicht uns, mehr Zeit für das zu haben, was wir tun wollen, anstatt uns mit lästigen Aufgaben herumzuschlagen. Da es heutzutage so viel zu tun gibt, versuchen wir, das Zubereiten von deiner Liste zu streichen, damit du mehr Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden verbringen kannst. Und wenn du gerne kochst, ist essen bestellen in einem Lokal eine hervorragende Möglichkeit, neue Gerichte zu entdecken, die du dann selbst ausprobieren kannst. Essen bestellen wird immer beliebter, und das zu Recht: Es ermöglicht uns, mehr Zeit für das zu haben, was wir tun wollen, anstatt uns mit lästigen Aufgaben herumzuschlagen. Da es heutzutage so viel zu tun gibt, versuchen wir, das in der Küche stehen von deiner Liste zu streichen, damit du mehr Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden verbringen kannst. Und wenn du gerne kochst, ist essen bestellen in einem Lokal eine hervorragende Möglichkeit, neue Leckereien zu entdecken, die du dann selbst ausprobieren kannst.


Adresse

Map

Prof. Eleonore Rath
Prof. Eleonore Rath

Wir waren gestern zum erstenmal da und sehr enttäuscht von den Tapas.Nix halbes und nix ganzes! Für 4 Bier und 5 Tapas 35 € ist schon sehr unverschämt! Nö,nicht nochmal!

Menü zum bestellen 34 Möglichkeiten

Hast du Fragen? Ruf einfach an unter +4902213552250 Bestelle jetzt dein Mittags- oder Abendessen bei Vielfalt Tapas einfach online! Egal ob für eine Firmenfeier oder deinen Geburtstag. Garantiert frisch zubereitet und geliefert vom Lieferservice von Vielfalt Tapas aus Neuehrenfeld.

Bewertungen

Icie Wintheiser III
Icie Wintheiser III

Wir waren mit einem Groupon-Gutschein dort, da wir das Restaurant noch nicht kannten. Wir wurden sehr freundlich begrüßt, hatten einen schönen Tisch und wurden begrüßt wie alle anderen Gäste auch, was mit Groupon-Gutscheinen leider nicht immer und überall der Fall ist. Auf jeden Fall hat man sich von Begin an wohl gefühlt und man spürte dass die beiden (Wirt und Koch) Spaß an der Sache haben.das Restaurant ist klein, es gibt aber auf dem Bürgersteig bei schönem Wetter weitere Sitzmöglichkeiten an kleinen Tischen und die bodentiefen Fenster der gesamten Front lassen sich komplett öffnen, alles in allem ein Freiluft-Feeling. Leider liegt es ein wenig versteckt in einer Seitenstrasse des Lenauplatzes.Zu den Tapas:Alle schmeckten ausgezeichnet, einziges kleines Manko war bei einzelnen ein wenig zu viel Salz dran.Fazit: Wir werden auf jeden Fall mit viel Freude wiederkommen und es weiterempfehlen.


Brian Kohler DVM
Brian Kohler DVM

Das Essen schmeckt nicht Spanisch. Aufgewärmt alles und die Sepia super hart. Und super teuer. 5 Euro eine kleine Tapas Salat mit ganz bisschen Thunfisch und sonst nur Salat ohne Öl ohne nix..Schade.... :(


Carlotta Gutmann
Carlotta Gutmann

Alle Tapas, die wir probiert haben, sind eine glatte eins gewesen. Einzig die Aioli kann gerne noch ein wenig mehr Wumms haben, aber wir sind einfach auch sehr feurige Typen, höhöhö.


Prof. Chadrick Greenholt
Prof. Chadrick Greenholt

Der Service ist sehr freundlich, man fühlt sich (trotz Groupon Gutschein) Willkommen und die Tapas sind lecker!Wer nicht in die Stadt möchte und im Veedel bleiben will, ist hier richtig.


Mr. Samson Pouros IV
Mr. Samson Pouros IV

Der Geschenkgutschein zu meinem Geburtstag führte uns ins "Vielfalt". Ein kleiner Tisch direkt am Fenster, perfekt um das Leben auf der Straße und drinnen den guten Service zu genießen. Tapas zwischen 1,90 € (Oliven) und 5,90 € (Boquerones fritos).Weine in guter bis sehr guter Qualität zwischen 4,00 und 5,90 für ein 0,2 Glas. Aber auch flaschenweise zu bekommen.Die Tapas sind ordentlich gewürzt und recht schmackhaft. Wir werden wiederkommen.


Martina Wuckert
Martina Wuckert

Sehr freundlicher und aufmerksamer Service, gute Stimmung, tolle Location. Humane Preise, nicht überteuert. Das Essen ist guter Standard, nicht perfekt, aber auch nicht schlecht. Eine schöne Location für ein paar Tapas in angenehmer Atmosphäre.


Carroll Russel IV
Carroll Russel IV

Essen war sehr lecker. Allerdings trübte der hohe Preis etwas den guten Eindruck. Dies war weder durch die Lage noch die Ausstattung des Lokals begründet.Das Personal war sehr freundlich, das Essen reichlich.

Bestellen
bearbeiten melden bewerten beanspruchen bild hinzufügen newsletter

Kategorien

  • Lieferservice
  • Mittagessen
  • Tee
  • Vegetarier
  • Bier*
  • Spanisch
  • Tapas
  • Cafés
  • Spanisch
  • Für Vegetarier Geeignet
  • Lieferung Möglich
  • Tapas-Bars
  • Parken An Der Straße
  • Spanische Tapas
  • Lokale Empfehlungen
  • Tapas

Annehmlichkeiten

  • Lieferung
  • Mitnahme
  • Reservierungen
  • Sitzplätze Im Freien
  • Sitzplätze
  • Kellner
  • Hochstühle Verfügbar
  • Behindertengerecht
  • Serviert Alkohol
  • Volle Bar
  • Digitale Zahlungen

Ähnliche Restaurants

Vasco da Gama online bestellen

Vasco da Gama

Liebigstraße 120, 50823 Köln., Neuehrenfeld, Germany


Also, die Gegend hat schon was. Das äußere Erscheinungsbild wirkt keineswegs einladend. Wer dorthin kommt, kommt zielgerichtet, denn Laufkundschaft (jedenfalls die, die man gerne hätte) gibt es in der Liebigstraße keinesfalls.Betritt man den Gastraum empfängt einen der Charme einer abgerockten Schützenhalle, der Clubraum eines Sechstliga-Vereins oder der Tagungsraum des lokalen Dackelclubs.Der Empfang durch das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Wegen des bevorstehenden Urlaubs gab es leider kein portugiesisches Fassbier.Das Couvert bestand aus einfachem Baguettebrot (wirklich nix besonderes!), Margarine (!) mit ein paar eingebauten Kräutern, leider richtig fade und uniecker, sowie Oliven- für € 3,--. Das sollte man doch geschickterweise in die Tarife der Speisen mit einpreisen, anstatt dieses -zumal in dieser Qualität- extra zu berechnen.Es folgten ein großer Vorspeisenteller, u.a. mit Stockfischkroketten, Gambas, kleinen frittierten sardinenartigen Fischchen und Muscheln. Alles sehr schmackhaft, wenngleich ich etwas mit den angewärmten Muscheln fremdelte.Das hiernach bestellte Fleisch vom schwarzen Schwein war lecker und wurde begleitet von einer Art selbstgemachten Kartoffelchips, etwas Salat und Reis. Das Fleisch war saftig, da teils fettig und schmackhaft. Ich würde dieses Gericht wieder nehmen. Das bestellte Superbock Flaschenbier zischte ebenso wie der offene Vino Verde, letzterer angenehm kühl aus dem Krug.Der Abend in einfacher, aber schmackhafter Atmosphäre schlug mit knapp 80,-- zu Buche, was den vergleichsweise hohen Preisen für den süffigen, aber gleichwohl simplen Vino Verde geschuldet war.Waren wir zu Beginn nahezu die einzigen Gäste, war der Laden voll als wir ihn verließen- alles Stammkunden.Wir waren nicht das letzte Mal dort.

Ist das Ihr Restaurant, und Sie möchten etwas ändern oder den Eintrag selbst verwalten? Kontaktieren Sie uns hier.