Cyclades online bestellen

Cyclades

Frundsbergstraße 46, 80634 München., Germany

🛍 Lieferservice, Mittagessen, Fleisch, Huhn, Wein

4.3 💬1993 Bewertungen

Essen bestellen

Willkommen in der Welt der verlockenden Geschmäcker und Aromen auf Cyclades. Das Frundsbergstraße 46, 80634 München., Germany ist ein Ort, an dem jede Mahlzeit eine Gala des Geschmacks ist.


Adresse

Map

Mr. Rick Zulauf Jr.
Mr. Rick Zulauf Jr.

wurden oft bestellt und war immer Brot an den Vorspeisen, weshalb ich nicht extra Brot bestellen, weil sonst wird es Toovuel sein. Der Service ist wahrscheinlich nicht mehr der kleine Dessert wird gespeichert

Menü zum bestellen 95 Möglichkeiten

Hast du Fragen? Ruf einfach an unter +498913958187 Bestelle jetzt dein Mittags- oder Abendessen bei Cyclades einfach online! Egal ob für eine Firmenfeier oder deinen Geburtstag. Garantiert frisch zubereitet und geliefert vom Lieferservice von Cyclades aus München.

Bewertungen

June Senger
June Senger

Das ehemalige Big Easy war. Es war nie ein Lieblingslokal, da unheimlich eng gestellte Tische/Stühle und sehr laut. Die Einrichtung hat sich zwar geändert, aber Tische und Stühle immer noch eng gestellt. Zudem sind die Tische recht klein uns bei gut besetztem Lokal extrem laut. Die Stühle sind zwar typisch für griechische Lokale Korbgeflecht , aber trotzdem recht unbequem. Die Bänke bequemer, die Polsterung wirkt aber leider recht einfach. Einige Bilder im Netz zeigen ein helles Lokal, abends ist es aber ganz schön dunkel was vermutlich dann der Taverna entspricht. Unsere Vorspeise gemischt kalt/warm für 2 Personen wird auf 9 kleinen Tellern serviert, zusätzlich noch die 2 Mittelteller, von denen man isst. Mit Getränken, Flaschen, Kerze, überflüssige Salz und Pfefferstreuer und frischer Blume in einer Vase wird es dann schon ganz schön kuschelig eng auf dem Tisch. Fast unzumutbar, wenn eine 3. Person dabei sitzt. Die kleinen Speisen selbst sind alle klasse gewesen! Der Preis: 21,90 €, somit unter 2,50 € pro Tellerchen. Das finde ich einen fairen Preis und würde ich jederzeit wieder bestellen. Da wir bereits geahnt haben, dass die Portion uns schon gut sättigen wird, haben wir nur ein Hauptgericht bestellt und dann wieder geteilt. Es wurde Gyros Calamari. 11,90 € erscheint nicht viel, aber die Portion war nicht besonders groß aber ok und es war nur eine Scheibe Tomate, ein paar Zwiebeln und etwas Zaziki dabei. Reis, Pommes oder Gemüse hätte man extra bestellen müssen 2,60 3,70 € . Das Fleisch war schön zart und geschmacklich hat es auch überzeugt. Insgesamt ist die Standard Karte sehr übersichtlich und es gibt zusätzlich eine kleine Tageskarte, was ich persönlich aber immer sehr gut finde. In den meisten Fällen spricht das doch für frische Küche. Auch die Qualität scheint meiner Meinung nach zu stimmen. Zur Info für die Ouzo Liebhaber: Auf der Karte steht Plomari : Alle Preise der Speisen und Getränke findet man auf der Homepage außer Abendkarte . 5 Monate nach dem ersten Besuch folgte nun der Zweite. Mit 7 Personen an einem lauwarmen Frühlingsabend draußen auf der Terrasse. Da es ein Eckhaus ist, gibt es sehr viele Außensitzplätze. Diese sind alle im Laufe des Abends komplett belegt gewesen, genauso wie auch die Mehrzahl der Innensitzplätze. Hiermit sind die ohnehin schon recht vielen Servicekräfte etwas überfordert gewesen. Ehrlich gesagt, unser Kellner tat mir schon leid. Zudem hatten wir den äußersten Platz draußen am Haus, wo es auch immer Probleme mit der Verbindung der Geräte für die Bestellung gab. Auch hier frische Blumen und eine Kerze, die bei einsetzender Dunkelheit angezündet wurde. Einige Getränke und Speisen extrem verspätet und erst nach mehrmaliger Erinnerung. Was aber wirklich mehr als vorbildlich war: Ohne Reklamation gab es eine 0,7l Flasche Apollo Ouzo als Entschädigung für die Wartezeit. Später nochmals eine Flasche 0,2l Plomari Ouzo im Zweifelsfall hätten wir sogar 2 Flaschen bekommen, wenn wir nicht schon abgewunken hätten . Außerdem gab es dann noch griechischen Joghurt mit Honig und Erdbeeren auf 's Haus. Ganz zum Schluss kam dann noch der Chef obwohl wir uns nicht mal beschwert hatten und hat sich für die Probleme sehr entschuldigt und uns nochmals eine Runde freie Getränkewahl auf 's Haus angeboten und versprochen, dass das beim nächsten Besuch nicht wieder vorkommt. Natürlich wäre das meiner Meinung nach nicht nötig gewesen wir gehörten auch nicht zu denen, die auf Getränke oder Essen warten mussten, nur auf Eiswürfel , aber wir haben es dann trotzdem sehr gerne angenommen. Nachdem es einige Autofahrer gab, wurde der Ouzo auf recht wenige Personen verteilt. Gefühlt hatte ich die Hälfte : So war die Stimmung extrem lustig und ausgelassen. Zum Essen hatten mein Mann und ich wieder die gemischte Vorspeise für 2 Personen, die dieses Mal nur 8 Tellerchen hatte, aber alles war mega lecker. Beim Hauptgericht wollte mein Mann wieder Gyros/Calamari, ich konnte ihn aber zur Kaninchenkeule in Schalotten Rotwein Zimt Sauce 15,80 € überreden, das wir uns dann geteilt haben. Beilage Salat und Pommes, wobei wir die Pommes in Sellerie Pürée tauschen konnten. Eine geniale Wahl! So was von lecker, würde ich immer wieder bestellen. Kaninchen ganz zart und einfach nur gut. Probieren durfte ich noch Souflaki und fand sie hervorragend! Das Essen knappe 5 Sterne. Abzüge für verspätete Speisen/Getränke, zu eng gestellte Tische innen. Die WC 's über eine Treppe erreichbar , wo die eine WC Brille so was von locker ist. Ob es ökologisch sinnvoll ist, Waschlappen als Handtücher zu verwenden lasse ich mal im Raum stehen, ist mir aber sympathisch. Wer mag, kann Papiertücher verwenden. Positiv: Es gibt eine Wickelkommode. Wäre die Parkplatzsituation besser, würde ich hier öfter einkehren. Insgesamt aber für das tolle Essen eine ganz klare Empfehlung,


Abigale Swaniawski
Abigale Swaniawski

Das ehemalige Big Easy war. Es war nie ein Lieblingsplatz, weil kaum eng platzierte Tische / Stühle und sehr laut. Die Anlage hat sich geändert, aber Tische und Stühle sind immer noch eng. Darüber hinaus sind die Tische sehr klein für uns in gut besetzten Räumlichkeiten extrem laut. Die Stühle sind typisch für den griechischen lokalen Korb geflochten, aber dennoch ziemlich unangenehm. Die Bänke sind bequemer, aber die Polsterung ist ziemlich einfach. Einige Bilder auf dem Netz zeigen einen hellen Ort, aber am Abend ist es ziemlich dunkel, was wahrscheinlich der Taverna entspricht. Unsere Vorspeise gemischt kalt / heiß für 2 Personen wird auf 9 kleine Platten serviert, zusätzlich die 2 mittleren Platten, von denen Sie essen. Mit Getränken, Flaschen, Kerzen, überflüssigem Salz und Pfefferstreuer und frischer Blume in einer Vase wird es ziemlich kuschelig auf dem Tisch. Fast unvorstellbar, wenn eine dritte Person darin sitzt. Die kleinen Gerichte selbst waren alle großartig! Der Preis: 21,90 €, also unter 2,50 € pro Platte. Ich finde, dass ein fairer Preis und ich würde jederzeit wieder bestellen. Da wir bereits vermutet haben, dass der Teil uns gut sättigen wird, haben wir nur ein Hauptgericht bestellt und dann wieder geteilt. Es wurde Gyros Calamari. 11,90 € erscheint nicht viel, aber der Teil war nicht besonders groß, aber ok und es war nur ein Stück Tomaten, ein paar Zwiebeln und einige Zaziki. Reis, Fritten oder Gemüse sollten Sie extra bestellt haben 2,60 3,70 € . Das Fleisch war schön zart und geschmackvoll auch überzeugt. Insgesamt ist die Standardkarte sehr klar und es gibt auch eine kleine Tageskarte, die ich persönlich immer sehr gut finde. In den meisten Fällen spricht es für frische Küche. Ich glaube auch, dass Qualität richtig scheint. Informationen zu den Ouzo-Enthusiasten: Auf der Karte ist Plomari: Alle Preise für Speisen und Getränke finden Sie auf der Homepage mit Ausnahme der Abendkarte. 5 Monate nach dem ersten Besuch folgte der zweite. Mit 7 Personen auf einem lukewarm Frühling Abend draußen auf der Terrasse. Da es ein Eckhaus gibt, gibt es viele Sitzplätze im Freien. Diese wurden am Abend vollständig besetzt, sowie die Mehrheit der Innensitze. Damit wurde das bereits sehr viele Servicepersonal überfordert. Ehrlich gesagt, es tut mir mein Kellner leid. Darüber hinaus hatten wir den äußersten Platz außerhalb des Hauses, wo es immer Probleme mit der Verbindung der Ausrüstung zur Bestellung gab. Hier auch frische Blumen und eine Kerze, die im Dunkeln beleuchtet wurde. Einige Getränke und Essen sind extrem spät und erst nach wiederholten Erinnerungen. Was war wirklich mehr als exemplarisch: Ohne Beschwerde gab es eine 0,7l Flasche Apollo Ouzo als Entschädigung für die Wartezeit. Später wieder eine Flasche 0,2l Plomari Ouzo im Zweifelsfall hätten wir sogar 2 Flaschen bekommen, wenn wir nicht schon geweckt hätten. Es gab auch griechischen Joghurt mit Honig und Erdbeeren auf dem Haus. Am Ende kam der Boss, obwohl wir uns nicht einmal für die Probleme beschwert und entschuldigt hatten und uns eine weitere Runde von kostenlosen Getränken im Haus angeboten und versprochen hatten, dass dies beim nächsten Besuch nicht wieder passieren würde. Natürlich wäre das nicht notwendig gewesen, meiner Meinung nach, entweder waren wir nicht einer von denen, die auf Getränke oder Essen warten mussten, nur für Eiswürfel, aber wir wollten es trotzdem akzeptieren. Nachdem es einige Autofahrer gab, wurde der Ouzo an einige wenige Leute verteilt. Ich fühlte die Hälfte: So war die Stimmung extrem lustig und weggelassen. Zum Abendessen hatten mein Mann und ich die gemischte Vorspeise für 2 Personen, die diesmal nur 8 Teller hatten, aber alles war Mega lecker. Am Hauptgericht wollte mein Mann wieder Gyros/Calamari, aber ich konnte ihn an den Kaninchenkeulen in Haien Rotwein Zimt Sauce 15,80 € überzeugen, den wir dann teilten. Salad und Pommes, wo wir die Pommes in Sellery Pürée austauschen konnten. Eine brillante Wahl! Das ist köstlich, ich würde immer bestellen. Kaninchen sehr zart und einfach gut. Ich durfte noch Souflaki versuchen und fand sie ausgezeichnet! Das Essen ist in der Nähe von 5 Sternen. Entfernungen für späte Mahlzeiten / Getränke, zu eng platzierte Tische innen. Die Toilette ist über eine Treppe zugänglich, wo eine Toilettenbrille so lose ist. Ob es ökologisch sinnvoll ist, Waschlappen als Handtücher zu verwenden, ich lasse Sie im Zimmer stehen, aber es ist schön für mich. Wer gerne Papiertücher verwenden kann. Positiv:: Es gibt eine Windmaschine. Wenn die Parksituation besser wäre, würde ich öfter hier zurückkehren. Insgesamt aber für das große Essen eine sehr klare Empfehlung,


Grant Bauch
Grant Bauch

Ich war nur einmal dort, gleich nach der Eröffnung. Der Ort ist sehr gemütlich, ich mag es wirklich. Ich hatte Hühnchen und es war wirklich gut, die Portion war sehr groß, ich musste es mit meinem Freund teilen. Personal cool und entspannt, ich mochte es. Ich werde wiederkommen, um dieses köstliche Hühnchen wieder zu probieren.


Lawrence Feil
Lawrence Feil

Ich habe über zwei Jahre in gr gelebt und muss sagen, dass es schmeckt so authentisch wie in meinen Lieblingsweiden auf der Insel, auf der ich gelebt habe. freut sich auf die nächste Bestellung


Prof. Manley Schamberger Sr.
Prof. Manley Schamberger Sr.

der Lieferant keine Schutzmaske trägt. somit zwei Punkte für die Lieferung abziehen. die Portionen waren zu klein von mir, trotz der höheren Preise für Nahrung. also einen Punkt zum Essen zu widmen.


Muhammad Zboncak MD
Muhammad Zboncak MD

könnte ein bisschen mehr essen. Respekt vor freiem Dessert und Brot


Nicolette Russel
Nicolette Russel

Die Lieferantin trug keine Schutzmaske. Deshalb Abzug zweier Punkte für die Lieferung.

Bestellen
bearbeiten melden bewerten beanspruchen bild hinzufügen newsletter

Muenchen

Muenchen

Kategorien

  • Lieferservice
  • Mittagessen
  • Fleisch
  • Huhn
  • Wein
  • Fisch
  • Tee
  • Vegetarier
  • Nachtisch
  • Salate
  • Für Vegetarier Geeignet
  • Griechisch
  • Gyros
  • Griechische Spezialitäten

Annehmlichkeiten

  • Lieferung
  • Mitnahme
  • Reservierungen
  • Familien Mit Kindern

Ähnliche Restaurants

Ist das Ihr Restaurant, und Sie möchten etwas ändern oder den Eintrag selbst verwalten? Kontaktieren Sie uns hier.