China Garten bestellen

China Garten

Vetschauer Straße 10, Cottbus, Germany

🛍 Lieferservice, Kaffee, Fleisch, Huhn, Fisch

3.4 💬228 Bewertungen

Essen bestellen

Im Herzen von Vetschauer Straße 10, Cottbus, Germany findest du China Garten, ein verstecktes Juwel unter den Lokalen. Hier trifft hochwertiges Essen auf eine einladende Atmosphäre, die zu einem Erlebnis führt, das du immer wieder erleben möchtest.


Adresse

Map

Prof. Ebba Lemke I
Prof. Ebba Lemke I

Die durchschnittliche Lieferzeit von 50 Minuten laut Lieferando ist bei uns leider um über eine Stunde überschritten worden. Wir haben nach einer Stunde angerufen und nachgefragt. Da hieß es, das Essen sei fertig, aber es kann nicht ausgeliefert werden, weil der Fahrer zu beschäftigt ist ? . Da stellt sich schon die Frage, ob das Essen dann überhaupt noch warm ankommt. Nach insgesamt knapp 2 Stunden kam das Essen dann tatsächlich heiß an. Leider wurde unser Sushi aber auf den heißen Asietten transportiert, wodurch der Lachs im California Roll gegart wurde. Dazu kam ein seltsamer Geruch am Fisch. Wir haben das Sushi aus Angst gar nicht erst probiert. Die Sushi Rollen mit Omelett waren zwar essbar, hatten aber absolut keinen Geschmack. Das Ei war so wenig, dass man es gar nicht erst bemerkt hat, die Gurke war ebenfalls warm geworden. Kommen wir jetzt zum Hauptgericht. Rotbarsch mit Curry roch nach alten Füßen, schmeckte ganz in Ordnung. Eierreis mit Huhn sehr enttäuschend. Ein Gericht an dem man eigentlich nichts falsch machen kann eigentlich. Es hat nur mittelmäßig geschmeckt, außerdem waren die Hühnerfleischstücke verdorben schon am Geruch erkennbar gewesen . Wir sind sehr enttäuscht, werden hier nicht mehr bestellen. Unfortunately, the average delivery time of 50 minutes according to Lieferando was exceeded by more than an hour. An hour later we called and asked. They said the food was ready, but it couldn 't be delivered because the driver was too busy ? . This raises the question of whether the food will arrive warm at all. After a total of almost 2 hours, the food actually arrived hot. Unfortunately, our sushi was transported on the hot Asiette, which cooked the salmon in the California roll. There was also a strange odor coming from the fish. We didn 't even try the sushi out of fear. The sushi rolls with omelets were edible, but had absolutely no taste. The egg was so little that you didn 't even notice it, the cucumber had also gotten warm. Now let 's move on to the main course. Redfish Curry smelled like old feet, tasted alright. Egg rice with chicken very disappointing. A dish that you really can 't go wrong with actually. It only tasted mediocre, and the pieces of chicken were spoiled already recognizable by the smell . We are very disappointed and will not be ordering from here again.

Menü zum bestellen 61 Möglichkeiten

Hast du Fragen? Ruf einfach an unter +49355473709 Bestelle jetzt dein Mittags- oder Abendessen bei China Garten einfach online! Egal ob für eine Firmenfeier oder deinen Geburtstag. Garantiert frisch zubereitet und geliefert vom Lieferservice von China Garten aus Cottbus.

Bewertungen

Alford Steuber DVM
Alford Steuber DVM

Eine Ente, die so zubereitet wurde, als hätte der Koch Angst, sie könnte von den Toten auferstehen, um ihn für seine Verbrechen zu bestrafen, und die Ente hätte jedes Recht dazu gehabt.


Keely Miller
Keely Miller

Sehr gutes Essen schmeckt wie immer und sehr glückliche Personel vielen Dank


Pietro Brakus
Pietro Brakus

Very nice basic roasted rice with chicken just a few steps from Radisson. Large part for 6,50 €


Prof. Vern Kuhic
Prof. Vern Kuhic

Auch bestellt und völlig überzeugt. Nehmen Sie einen ruhigen Euro mehr... Portion ist mehr als ausreichend und geschmackvoll auch sehr gut. Ich hätte weniger zum Preis erwartet. Jeder schmeckt es


Johnathon Doyle
Johnathon Doyle

Wir hatten eine thailändische Suppe, Frühlingsrollen, Nudeln mit Hühnerfleisch und Nudeln mit gebackener Ente. Ich gebe nur Bewertungen, wenn es in diesem Fall entweder ausgezeichnet oder einfach unglaublich schlecht war. Meine Suppe bestand aus Pilzen und Garnelen, das war es. Die Federrollen waren trocken und Weg. Jetzt zu den Nudeln. Es schmeckte wie altes Fett. Die Ente wurde nicht richtig geschnitten und bestand die Hälfte des Fettes. Alles in allem war es ein teures und schlechtes Essen in meinen Augen. Wir hatten thailändische Suppe, Springrollen, Hühnernudeln und Entennudeln. Ich gebe nur Bewertungen, wenn es entweder ausgezeichnet ist oder in diesem Fall einfach nur erstaunlich Bad. Meine Suppe war Pilze und Garnelen. Die Federrollen waren trocken und Weg. Jetzt zu den Nudeln. Es schmeckte wie altes Fett. Die Ente wurde nicht richtig geschnitten und war fett. Alles in ihm war eine teure und meiner Meinung nach schlechte Mahlzeit.


Earline Kunze
Earline Kunze

by liferando ordered. after 120 minutes. the sweet and sour sauce tasted terrbile. the curry sauce was also terrible. both looked out and felt like slim. we ordered brotfilets with him and there was hardly any fish. it was covered with a thick layer of brot, so you can see the black fish that was underneath.


Prof. Emil Bernhard
Prof. Emil Bernhard

Wir haben noch nie so schlecht chinesisch gegessen wie hier. Es sagt wahrscheinlich viel aus, wenn wir zu zweit sehr hungrig ins Restaurant gegangen sind, dieses aber nach 2 3 Bissen vom jeweiligen Hauptgang schon wieder verlassen haben.. Wahrscheinlich hätten wir schon beim Eintreten ins Restaurant skeptisch werden sollen, als wir mit den Worten Suchen Sie sich einfach einen Tisch aus, es sind sowieso keine Gäste da begrüßt wurden (und das abends um 19 Uhr). Als Vorspeise bestellten wir Mini Frühlingsrollen und ein Wan Tan Suppe. Der Dip der Frühlingsrollen bestand aus einer seltsam wässrigen, geschmacklosen braunen Suppe jede süß saure Fertigsoße hätte besser geschmeckt. Die Suppe war geschmacklich ebenfalls sehr fragwürdig. Als Hauptgericht Nr. 1 dann Rindfleisch nach Szechuan Art. Auch hier schwamm das Fleisch in dieser seltsamen braunen Suppe, die geschmacklich an einen stark verdünnen Maggi Soßenwürfel erinnert hat. Außerdem in dieser Suppe vorhanden: etwas Gemüse und Dosenchampignons in Scheiben (sprich: dritte Wahl). Dazu dann noch Reis, der komplett ohne Gewürze also auch ohne Salz gekocht wurde. Ab dem Punkt fragt man sich dann schon, wer genau da eigentlich in der Küche steht ein Koch ja anscheinend nicht.. Hauptgericht Nr. 2 bestand aus Ente süß sauer. Eine ebenfalls sehr komische Soße, vom Geschmack her wässrig, leicht süßlich und irgendwie muffig. Die Ente selbst war an und für sich ok, allerdings recht trocken und mit viel Panade. Ach und auch hier wieder in der Soße vorhanden: Dosenfrüchte, dieses Mal in Form von Ananas. Nach 2 3 Bissen haben wir dann beide unser Essen stehen lassen und sind gegangen. Zum Glück, weil es selbst diese kleine Menge an Essen noch den ganzen Abend schwer im Magen lag. Beim Bezahlen haben wir dann noch explizit darauf hingewiesen, dass uns nichts geschmeckt hat und woran es jeweils gelegen hat. Das wurde lediglich mit der Phrase Wir kochen aber frisch kommentiert ansonsten keine Entschuldigung, kein Preisnachlass, nichts. Apropos Preis: für ein chinesisches Restaurant sind das schon eher gehobene Preise. In Relation zur gebotenen Leistung sind die Preise eine absolute Frechheit. Fazit: Einmal und nie wieder. We have never eaten Chinese as badly as here. It probably says a lot when the two of us went to the restaurant very hungry, but left after 2 3 bites of the respective main course. We probably should have been skeptical as soon as we entered the restaurant, when we were greeted with the words just choose a table, there are no guests there anyway (and that in the evening at 7pm). For starters we ordered mini spring rolls and a wonton soup. The spring rolls ' dip was an oddly watery, tasteless brown soup any ready made sweet and sour sauce would have tasted better. The taste of the soup was also very questionable. The first course was beef Szechuan style. Here, too, the meat was swimming in this strange brown soup, which tasted like a heavily diluted Maggi sauce cube. Also present in this soup: some vegetables and sliced canned mushrooms (read: third choice). Then there was rice, which was cooked completely without spices i.e. without salt. From that point on you start to wonder who is actually standing there in the kitchen apparently not a chef.. Main course #2 consisted of sweet and sour duck. Another very strange sauce, the taste is watery, slightly sweet and somehow musty. The duck itself was ok in and of itself, but quite dry and with a lot of breading. Oh, and also present in the sauce again: canned fruit, this time in the form of pineapples. After 2 3 bites we both left our food and left. Luckily, because even this small amount of food stayed heavy in the stomach all evening. When paying, we then explicitly pointed out that we didn 't like anything and what the reason was. This was only commented on with the phrase but we cook fresh otherwise no apology, no discount, nothing. Speaking of price: for a Chinese restaurant, these are rather high prices. In relation to the performance offered, the prices are an absolute cheek. Conclusion: once and never again.

Bestellen
bearbeiten melden bewerten beanspruchen bild hinzufügen newsletter

Kategorien

  • Lieferservice
  • Kaffee
  • Fleisch
  • Huhn
  • Fisch
  • Asiatisch
  • Chinesisch
  • Suppe
  • Essen
  • Spezialitäten

Annehmlichkeiten

  • Lieferung
  • Hunde Erlaubt
  • Einen Tisch Reservieren
  • Kartenzahlung
  • Haustiere
  • Essen Sie Im Freien
  • W-lan

Ähnliche Restaurants

Ist das Ihr Restaurant, und Sie möchten etwas ändern oder den Eintrag selbst verwalten? Kontaktieren Sie uns hier.